An Brandschutztüren werden hohe Anforderungen gestellt. Sie sollen im Ernstfall Leben und Sachwerte retten. Diese Aufgabe erfüllen sie jedoch nur dann zuverlässig, wenn sie richtig positioniert und – entsprechend der gesetzlichen Vorschriften – regelmäßig gewartet werden.

 

In Österreich müssen Brandschutztüren (inkl. dem Einbau, Zarge, Bänder, Schließvorrichtung usw.) das sogenannte UA-Zeichen führen, welches die Eignung als Brandschutztür gewährleistet und alle behördlichen Auflagen erfüllt. Laut Önorm müssen Brandschutztüren zudem einmal pro Jahr von einem Sachkundigen auf ihre Funktion überprüft werden.

 

Wir sind ein zertifizierter Betrieb zum Einbau und zur Wartung von Brandschutztüren, und unsere Leistungen enthalten u.a.: Die Überprüfung, Wartung und Reparaturen von Brandschutztüren und Brandschutztoren, ein eigener Prüf-Dienst,  die Erstellung einer Standortliste bzw. Prüfliste, die Erstellung eines Prüfprotokolls und den Eintrag ins Brandschutzbuch.

Unsere Adresse

Brandschutztüren und Tore

Wolfgang Wurm

Nestelbach 133, 8262 Ilz

Kontakt

Tel./Fax: 0043 3385 21028

Mobil: 0043 664 102 35 52

Mail: office@brandschutztore-wurm.at